Unsere EBC*L-Kurs Absolventin Frau Anja Holdermüller im Interview bei Stiftung Warentest

„Der Kurs war genau das Richtige, um ein Gefühl für die wichtigsten Themen im Wirtschaftsbereich zu bekommen… Preis- und Zeitaufwand waren durchaus angemessen… Es hat Spaß gemacht.“

Quelle: Stiftung Warentest Finanztest, Stand 02.2011

Testsieger bei Stiftung Warentest!

Eigenkapitalrendite, Cashflow, Deckungsbeitrag: Wer heutzutage im Job mitreden will, muss die Finanzsprache beherrschen.

Berufsbegleitende Lehrgänge dafür gibt es auf jedem Niveau. Einen guten Einstieg für Nichtkaufleute bietet der EBC*L.

Die Prüfungsvorbereitungskurse sind geeignet für berufliche Wiedereinsteiger oder Arbeitslose, die ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse erweitern möchten, aber keinen Abschluss als Fachwirt oder Betriebswirt benötigen. Auch für andere Nicht-Kaufleute, die kurzfristig ein international anerkanntes Zertifikat brauchen, ist der EBC*L sinnvoll.

Anforderungen, Kosten und Zeitaufwand sind vergleichsweise gering.

Spezial Karriere 2011

Praxis in der Übungsfirma

„Die ersten Schritte auf dem Bewerbungsweg waren ernüchternd: Kein Arbeitgeber wollte die 45-Jährige einstellen und auch ihr Traum von einer Ausbildung zur Kosmetikerin scheiterte unter anderem am Alter. Zusammen mit ihrem Berater der Arbeitsagentur überlegte sie daher, wo ihre Stärken liegen. Aufbauen konnte Elke Kommke auf die kaufmännische Erfahrung aus ihrem Ausbildungsberuf. Daher entschied sie sich für den sechs-monatigen Vollzeitkurs Bürokompetenz bei der PracticeCompany in Bergisch Gladbach, finanziert durch einen Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit…“

Quelle: durchstarten – Bundesagentur für Arbeit, Ausgabe 2010

durchstarten Ausgabe 2010

JobTrends-Studie 2014