Geprüfte Personalfachleute sind für die Personalabteilungen in Unternehmen wichtige, qualifizierte Ansprechpartner für Fragen der Personalpolitik, der Aus- und Weiterbildung oder des Personalmarketings. Außerdem können sie in der Personalberatung tätig werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind also vielseitig. Nutzen sie jetzt Ihre Chance im Personalwesen! Wir helfen Ihnen dabei!

„Gemäß § 1, Abs. 3 der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Personalfachkaufmann/ Geprüfte Personalfachkauffrau führt die erfolgreich abgelegte Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Personalfachkaufmann/Geprüfte Personalfachkauffrau.“

Quelle: Homepage der IHK-Köln, Stand 25.02.2014

Aktuelle Kurstermine

Datum / Zeit Anmeldung zum Kurs (hier klicken)
11.11.2017 - 02.06.2018 / 9:00 - 16:00 Uhr Personalfachkauffrau/-mann - Wochenendkurs (20 Tage)
12.05.2018 - 29.12.2018 / 9:00 - 16:00 Uhr Personalfachkauffrau/-mann - Wochenendkurs (20 Tage)

Seminarplan PFK Frühjahr 2018
Seminarplan PFK Herbst 2018

Wichtig für Ihre Planung

Damit Sie an der Prüfung vor der IHK teilnehmen können, melden Sie bitte hierfür rechtzeitig (i.d.R. 3-4 Monate) bei der IHK an. Wir empfehlen eine frühstmögliche Anmeldung, da die IHK die Plätze begrenzen. Bitte beachten Sie auch die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung!

Prüfungszulassung PFK

Informationen zum Kurs

Dauer
Intensivseminar: 20 Tage Präsenzunterricht (Samstags), insgesamt 160 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten
PDF Dokument
Kursinfo PFK
Seminarinhalte PFK
Abschluss-Prüfung
Die Prüfung (schriftlich + mündlich) wird bei der IHK abgelegt.
Teilnehmerzahl
Mindestens 6, maximal 20 Personen pro Gruppe.
Dozenten
Profidozenten mit mehrjähriger Trainer- und Berufserfahrung. Die verantwortlichen Dozenten sind Mitglieder der Prüfungsausschüsse der IHK.
Gebühren
Intensiv-Kurs € 2.200,- pro Person, inkl. Lernunterlagen. Prüfungsgebühren werden direkt bei der IHK bezahlt, zur Zeit je nach IHK ca. € 300,- pro Person.

Förderung

Folgende Förderungen für diesen Kurs sind möglich:

Bildungssch€ck
Bildungsurlaub