Mit dem durch Artikel 5 des Gesetzes zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts neu eingefügten § 34f der Gewerbeordnung, werden die Anforderungen an gewerbliche Vermittler von Finanzanlagen (ab dem 1. Januar 2013), durch die Einführung eines Sachkundenachweises und einer Berufshaftpflichtversicherung als Voraussetzung für die Erteilung einer Gewerbeerlaubnis, erhöht.

Auch Inhaber einer Erlaubnis nach § 34 c GewO haben zum Stichtag ihre Erlaubnis nach den neuen Gesetzesgrundlagen umzustellen. Hierbei sind vom Nachweis der Sachkunde nur Finanzanlagenvermittler befreit, die ihre Erlaubnis seit dem 1. Januar 2006 besitzen und regelmäßige Prüfberichte an die zuständigen Stellen erbracht haben (alte-Hasen-Regelung).

Aktuelle Kurstermine

Datum / Zeit Anmeldung zum Kurs (hier klicken)
26.02.2018 - 02.03.2018 / 10:00 - 18:00 Uhr Finanzanlagenvermittler/-in (IHK)
04.06.2018 - 08.06.2018 / 10:00 - 18:00 Uhr Finanzanlagenvermittler/-in (IHK)
03.09.2018 - 07.09.2018 / 10:00 - 18:00 Uhr Finanzanlagenvermittler/-in (IHK)
12.11.2018 - 16.11.2018 / 10:00 - 18:00 Uhr Finanzanlagenvermittler/-in (IHK)

Informationen zum Kurs

In einem 5-tägigen Kurs bereiten wir Sie optimal auf die schriftliche und mündliche Prüfung, zum Nachweis der Sachkenntnis gemäß § 34f GewO, vor der IHK vor.

Intensiv-Kurs
„Finanzanlagenvermittler/-in IHK“ (5 Tage, Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr), insgesamt 45 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten
PDF Dokument
Seminarinhalte FAV
Abschluss-Prüfung
Die Sachkundeprüfung (schriftlich + mündlich) wird bei der IHK abgelegt.
Kursinhalte
  • Rechtliche Grundlagen für Beratung und Vertrieb
  • Investmentfonds
  • Geschlossene Fonds
  • Sonstige Vermögensanlagen
Teilnehmerzahl
Mindestens 6, maximal 18 Personen pro Gruppe.
Dozenten
Profidozenten mit mehrjähriger Trainer- und Berufserfahrung.
Gebühren
€ 1.000,- pro Person, inkl. Lernunterlagen., exkl. Prüfungsgebühren. Prüfungsgebühren werden direkt bei der IHK bezahlt.
Schulungsort
Tagungshotel in Waldbröl

Förderung

Folgende Förderungen für diesen Kurs sind möglich:

Bildungssch€ck
Bildungsurlaub